Stellenausschreibung: MitarbeiterIn Bereich Deutsch als Fremdsprache

Die BBAG e.V. sucht für eine unbefristete Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineN MitarbeiterIn
für den Bereich Sprachkurse mit Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache am Standort Brandenburg an der Havel in Vollzeit (40h/Woche).
Die BBAG ist anerkannter Integrationskursträger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und führt Deutschkurse auf den Niveaustufen A1 bis C1 in Potsdam und Brandenburg an der Havel durch.


Einstellungsvoraussetzungen sind:
- Hochschulstudium (vorzugsweise in einer Philologie)
- Praktische Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch als Fremd- bzw. Zweitsprache
- vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erteilte Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen (Beantragung ist in Ausnahmefällen auch über die BBAG möglich)
- Kreativität und Einsatzbereitschaft bei der Umsetzung der anfallenden Aufgaben
- Teamfähigkeit und Flexibilität
- sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Kenntnis mindestens einer Fremdsprache


Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:
- eigener Unterricht in den DaF-Kursen (20 UE pro Woche)
- Kursverwaltung (Teilnehmeranmeldung, Durchführung von Einstufungstests, Abrechnungen der Kursmodule, Führen von Teilnehmerunterlagen, Kommunikation mit Sozialträgern du Verwaltungsstrukturen, etc.)
- Mitarbeit bei der Koordination der Integrationskurse und Deutschkurse für Flüchtlinge (Erstellung von Bildungsplänen, Veröffentlichung der Kursdaten im Internet)


Wir bieten:
Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem engagierten und für die Zielgruppe motivierten Team. Unsere Hierarchien sind flach, der kollegiale Umgang ist durch Empathie und Hilfsbereitschaft geprägt und kreative Vorschläge werden gehört.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVL E 9 (89% der Jahrestabelle von 2018).


Der Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel.
Die BBAG ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und setzt auch in ihrem Personalmanagement auf Diversity. Migrantinnen und Migraten, sowie Menschen mit Benachteiligungen mit geeigneter Qualifikation werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Wenn die Stellenausschreibung auf Ihr Interesse stößt, dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 27.01.2019. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per Mail an: Birgit Gericke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Datenschutzhinweis: Mit Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung der darin enthaltenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Sie können dieses Einverständnis jederzeit durch Rücknahme der Bewerbung widerrufen. Nach Ende des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht.

 

A k t u e l l e    Informationen


Stellenausschreibung

PromotorIn für kommunale Entwicklungszusammenarbeit (m/w)
Die Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft e.V. ist im Rahmen ihrer weitgefächerten Tätigkeiten seit über 25 Jahren auch im Bereich der Entwicklungspolitik aktiv. Unter anderem war sie aktiv an der der Gründung der Städtepartnerschaftsinitiative Potsdam-Sansibar beteiligt und betreut nun im Auftrag der Landeshauptstadt Potsdam die 2017 geschlossene Städtepartnerschaft. Die BBAG ist aktives Mitglied im Landesnetzwerk VENROB (Verbund Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen Brandenburgs) und in der Steuerungsgruppe des Roundtable Entwicklungspolitik Brandenburg. Mit weiteren AkteurInnen im Bereich der Entwicklungspolitik wie der Stiftung Nord-Süd-Brücken und MigrantInnenorganisationen besteht eine enge Zusammenarbeit.
 
näheres entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung

Potsdam: Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt können zwei Stellen in der Hausverwaltung besetzt werden Informationen hier


BBAG besitzt LQW Zertifizierung bis 2021

Am 26.04.2017 wurde die BBAG im Rahmen des Abschlussworkshops der Lernerorientierten Qualitätstestierung in der Weiterbildung – kurz LQW – bis April 2021 neu zertifiziert. LQW dient als Qualitätsmodell der Vergleichbarkeit der Weiterbildungsorganisationen untereinander.

Die Testierung, die von der BBAG zum vierten mal erfolgreich durchlaufen wurde, ist nicht nur ein wichtiger Qualitätsindikator für alle PartnerInnen der BBAG, sondern auch Voraussetzung für die Teilnahmen  an verschiedenen Ausschreibungen bspw. für die Deutsch als Fremdsprache Kurse.

Auf dem Abschlussworkshop erarbeite die LQW Kerngruppe der BBAG gemeinsam mit der Gutachterin die drei Strategischen Entwicklungsziele für die kommenden vier Jahre. Unter anderem hat es sich die BBAG zum Ziel gemacht, sich mit ihrer Expertise bei der Integration von Geflüchteten und MigrantInnen aktiv in diese gesellschaftliche Gesamtaufgabe einzusetzen und politische Impulse zu setzen.

BBAG Zertifizierung