Home Events Präsenzveranstaltung „DIE ELEGANZ DER MADAME MICHEL“ (mit Vorstellung des Freundeskreises Potsdam-Versailles)

„DIE ELEGANZ DER MADAME MICHEL“ (mit Vorstellung des Freundeskreises Potsdam-Versailles)

Spielfilm, ↘ Frankreich, 100 Minuten, 2009.

Synopsis:

In einem Pariser Wohnhaus treffen drei Einzelgänger aufeinander. Die ungepflegte und mürrische Concierge Renée Michel wird von den Bewohnern des Hauses kaum wahrgenommen, hat aber ein großes Herz und eine tiefe Leidenschaft für Bücher. Die elfjährige Paloma beobachtet ihre Umwelt genau mit einer Filmkamera. Ihre Eltern und ihre ältere Schwester verstehen sie nicht und so geht Paloma ihnen aus dem Weg. Sie will ihrem Leben an ihrem 12. Geburtstag ein Ende setzen und spielt die eine oder andere Möglichkeit durch, wie sie das anfangen soll. Der ältere Japaner Kakuro Ozu zieht als neuer Mieter in das Haus ein und beobachtet Madame Michel und Paloma aufmerksam.

Programmübersicht der 2. Europäischen Filmwoche: Programmflyer

Reservierungen/Service-Hotline: 0331/74 370 20
Kasse: (14 bis 21 Uhr) 0331/74 370 30
Programmänderungen möglich, aber nicht beabsichtigt.
Eintritt: 5 Euro | Sonntag: Eintritt frei

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

31. August 2022

Uhrzeit

18:00

Veranstaltungsort

Programmkino Thalia
Rudolf-Breitscheid Str. 50 14482 Potsdam-Babelsberg