Home Events Präsenzveranstaltung „ABENTEUER EINES MATHEMATIKERS“ (mit Vorstellung des Opole-Clubs Potsdam)

„ABENTEUER EINES MATHEMATIKERS“ (mit Vorstellung des Opole-Clubs Potsdam)

Drama, ↘ Deutschland, Polen, Großbritannien, 103 Minuten, 2020.

Synopsis:

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Hier lebt der 30jährige Stan Ulam, ein begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen. Als Stan sein Stipendium in Harvard verliert, bietet ihm sein bester Freund einen Job an, der ihn nach New Mexico führt. Stan zieht mit der Französin Françoise nach Los Alamos. Dort schließt er sich einer Gruppe junger, exzentrischer Wissenschaftler an, um an dem streng geheimen Manhattan-Projekt zu arbeiten. Hier in den weiten New Mexicos ist Stan an der Entwicklung einer Bombe beteiligt, die die Welt verändern wird. Gleichzeitig versucht er verzweifelt, seiner Schwester bei der Flucht aus dem von den Nazis besetzten Polen zu helfen.

Programmübersicht der 2. Europäischen Filmwoche: Programmflyer

Reservierungen/Service-Hotline: 0331/74 370 20
Kasse: (14 bis 21 Uhr) 0331/74 370 30
Programmänderungen möglich, aber nicht beabsichtigt.
Eintritt: 5 Euro | Sonntag: Eintritt frei

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

30. August 2022

Uhrzeit

18:00

Veranstaltungsort

Programmkino Thalia
Rudolf-Breitscheid Str. 50 14482 Potsdam-Babelsberg